Multifunktionsdrucker HP OfficeJet 9010 im Test

Im Rahmen einer Produkttest-Aktion der neuen HP Drucker vom Online-Shop Office Partner haben wir einen von zehn Druckern für einen Test zur Verfügung gestellt bekommen. Bei dem Drucker handelt es sich im speziellen um den Multifunktionsdrucker HP OfficeJet 9010. Im folgenden wollen wir euch den Drucker im Detail erklären, seine Funktionen vorstellen und ein abschließendes Fazit zum Gerät selbst abgeben. Beim HP OfficeJet 9010 handelt es sich um einen 4-in-1 DruckerDrucken, Kopieren, Scannen und Faxen gehören zu seinen alltäglichen Hauptaufgaben. Des Weiteren bewirbt HP mit seiner neuen Drucker-Reihe die Smart Task Funktion. Mit dieser Funktion können wiederkehrende Ausgaben ganz einfach abgekürzt werden – gescannte Dokumente können direkt in eine beliebige Cloud geladen werden oder mit einem im Vorfeld bestimmten Text via E-Mail versandt werden. Das spart Zeit und man kann sich im Alltag voll und ganz auf die wichtigen Aufgaben konzentrieren.

Handhabung der Inbetriebnahme

Das Gerät kommt in einem sicher verpackten Karton an. Nachdem man ihn von diesem befreit hat, schließt man den Drucker lediglich mit einem Stromkabel am gewünschten Ort an und die Einrichtung kann beginnen. Sobald man den HP OfficeJet 9010 zum ersten Mal eingeschaltet hat, werden alle Schritte auf dem großen 6,75 cm Farbdisplay kleinschrittig erklärt. Dafür kann man zum Einen die hauseigene HP-App auf dem Smartphone oder auch direkt am PC nutzen. Die Druckerpatronen sind durch die große Wartungsklappe im vorderen Teil kinderleicht einzusetzen.

Die Druckfunktionen im Überblick

Nachdem die Einrichtung des Drucker abgeschlossen ist, steht dem ersten Druck nichts mehr im Weg. Es gibt verschiedene Möglichkeiten seine Dokumente in den Druck zu geben. Hierfür kann man den PC, das Smartphone, den USB Stick oder sogar die E-Mail Funktion nutzen. Der HP OfficeJet 9010 verfügt über eine schnelle Druckgeschwindigkeit von bis zu 22 Seiten pro Minute in Schwarz/Weiß und bis zu 18 Seiten pro Minute in Farbe. Des Weiteren kann man seine Dokumente auch durch die Duplexfunktion doppelseitig bedrucken lassen. Bei diesem Druckvorgang bietet das Gerät eine Druckgeschwindigkeit von bis zu 12 Seiten pro Minute. Unsere Testdokumente, welche sowohl in Farbe als auch in Schwarz/Weiß gedruckt wurden, haben uns voll und ganz vom Gerät überzeugt. Sie bieten eine hervorragende Auflösung und ein erstklassiges Druckergebnis. (BILD)

Das Scannen ist ein Kinderspiel

Der HP OfficeJet 9010 bietet neben dem Druck natürlich auch eine einfache Scan- und Kopierfunktion an. Um ein Dokument zu Scannen, muss man lediglich die Scaneinheit aufklappen und sein Dokument sachgerecht einlegen. Danach hat man die Möglichkeit den Scanvorgang am PC, Smartphone oder direkt am Drucker zu starten. Nun kann man sein Dokument an den PC zu senden oder direkt in eine Cloud zu hochzuladen. Die Scan-Ergebnisse sind dabei wie zu erwarten hervorragend. Wir haben im Rahmen unseres Produkttests mehrere Dokumente und Bilder in den Scanner eingelegt und keine Schwächen erkennen können. Neben der Scan-Funktion gibt es natürlich auch die automatische Kopierfunktion. Dabei legt man die gewünschten Dokumente in den Einzug und klickt sich am Drucker selbst durch die Kopier-Sektion. Der Drucker zieht dann Blatt für Blatt ein und druckt automatisch die Kopien. Bei unserem Test gab es keinerlei Probleme mit dieser Funktion.

Mobiles Drucken und Scannen

Dadurch, dass der Drucker mit dem Internet verbunden ist, besteht natürlich auch die Möglichkeit zum mobilen Drucken. Durch die HP Smartphone App ist diese Funktion kinderleicht zu finden. Man hat die Möglichkeit Dokumente oder Fotos direkt von seinem Handy oder aus einer der vielen Cloud-Anbindungen aus in den Druck zu geben. Hierzu muss man lediglich die gewünschte Datei auswählen und drucken. Beim Scan-Vorgang ist die Bedienung genauso einfach – man kann beispielsweise direkt von seiner Kamera aus ein Dokument an den Drucker oder an eine Cloud bzw. E-Mail senden. Bei unseren Tests mit Google Drive entstanden keinerlei Probleme und das Druckergebnis war einwandfrei.

Einfache Bedienung für jedermann

Wir konnten den Drucker während unseres Tests mit anderen Geräten vergleichen und dabei ist ganz klar ausgefallen, dass die Bedienung des HP OfficeJet 9010 sehr selbsterklärend ist. Durch das große Display am Drucker selbst, findet man die jeweiligen Funktionen des Druckers innerhalb kürzester Zeit. Durch einen Klick auf die jeweilige Taste, gelangt man in ein Untermenü – dort kann man dann den Druck oder den Scan des Dokuments individuell einstellen. Auch bei der neuen Smart Task Funktion gibt es keinerlei Probleme. Durch die hauseigene App am Computer wird man durch das System gut durchgeleitet und hat innerhalb von sekunden seinen ersten Smart Task erstellt.

 


Fazit

Abschließend können wir den HP OfficeJet 9010 ganz klar empfehlen. Der Drucker selbst sieht fantastisch aus und bietet einem alle wichtigen Funktionen, welche man heutzutage benötigt. Von der Inbetriebnahme bis hin zum Drucken oder Scannen ist der Drucker in seiner Bedienung sehr einfach gestaltet. Durch die Smart Task Funktion und die automatische Ein und Ausschaltfunktion ist er der perfekte Teamplayer in kleinen Unternehmen und in Haushalten, die mehr als nur zwei Seiten drucken wollen.

Schreibe einen Kommentar